Uraufführung: Mit der Waffe in der Hand – Cottbus 1920

Wann

17.06.22    
19:00 - 22:30

Wo

Chekov
Stromstraße 14, Cottbus, Brandenburg, 03046, Niederlausitz

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Erster Weltkrieg und Revolution. Freikorps im Baltikum.

Widerstand gegen den Kapp-Putsch in der Niederlausitz.

Sturm auf den Annaberg. Schwarze Reichswehr.

Nationalrevolutionäre Bewegung und Major Bruno Ernst Buchrucker.

Stennes Revolte. Schwarze Front.

Umgang der BRD mit der NS-Vergangenheit am Beispiel des
SS- und Polizeigenerals Heinz Reinefarth.

 

›Mit der Waffe in der Hand – Cottbus 1920‹

Film von Bernd Langer und Matthias Coers

D 2022 | 67 min

Buch, Grafiken: Bernd Langer
Regie und filmische Realisation: Matthias Coers
Animationen und Compositing: Markus Unger
Sprecher: Dago Langhans, Bernd Langer
Musik: Oi!ronie

Produktion: zweischritte.berlin & Kunst und Kampf

Im Anschluss Podiumsdiskussion mit den Filmemachern

Eintritt frei